Weinbau und Kellerwirtschaft

Es ist unübersehbar: In Oggau wird dem Weinbau und der Kellerwirtschaft besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

Das ganze Jahr über steht der Wein im Mittelpunkt des örtlichen Geschehens. Sei es der winterliche Rebschnitt oder der Genuss des noch relativ jungen Weins; sei es im Frühjahr die Weinblüte - und damit verbunden die Angst vor spätem Frost -; seien es die sommerlichen Weinfeste und die Vorbereitung der Lese; seien es im Herbst die Kelterung und die Taufe des jungen Weins ...

In der ältesten Rotweingemeinde Österreichs wird Weinbautradition hochgehalten. Eine Wanderung entlang des Weinwanderweges belohnt man hier oft mit einer Verkostung von gehaltvollen, edelsüßen und spritzigen Oggauer Weinen, denn Wein in richtigen Mengen genossen ist eine wahre Sinnesfreude und der Gesundheit erwiesenermaßen förderlich.